Willkommen im Oktoberland

Passend zum Oktoberlandwetter ist vergangene Woche MEMORY erschienen (Friedhöfe, buntes Laub, geheimnisvolle Dinge – Oktoberland eben).

Darüber hinaus habe ich neue Nachworte zu LYCIDAS, LILITH und LUMEN geschrieben (für die Taschenbuchausgaben – LYCIDAS wird in etwa drei Wochen erscheinen).  Das neue Cover von LILITH werde ich in der nächsten Zeit bei facebook zeigen (ja, derjenige, der dort schreibt, bin tatsächlich ich selbst).

Und sonst? Die Arbeit an der neuen Geschichte schreitet langsam (sehr langsam) voran. Der erste Satz aber ist schon geschrieben; der letzte (so, wie es aussieht) ebenso.

Auf dem Lesetisch: „The Children`s Book“ von Antonia S. Byatt und „The Fear Index“ von Robert Harris. Dazu noch Musik: Rosenstolz (immer wieder) und Anna Depenbusch (diesmal in Schwarzweiß) .

Damit zurück zur Arbeit an der Oktoberland-mäßigen neuen Geschichte …

Comments are closed.